http://www.bad-woerishofen.de
DRUCKVERSION
Rathaus Westfront (© Medienagentur Donath : Donath )

Was erledige ich wo?

Stellvertreter (m/w/d) der Leiterin des Sachgebiets Finanzverwaltung

Die Stadt Bad Wörishofen, ein Kneippheilbad mit etwa 16.000 Einwohnern, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Stellvertreter (m/w/d) der Leiterin des Sachgebiets Finanzverwaltung

in Vollzeit.

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören:

• kommunales Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesens
- Mitwirkung bei der Einführung und Umsetzung des § 2b UStG
- Mitwirkung bei der Aufstellung des doppischen Haushaltsplanes und der Erstellung der Jahresabschlüsse
- Leitung des Steueramtes

• Wirtschaftsförderung
- Sicherung und Pflege des Unternehmensbestandes
- Ansiedlung und Akquisition von Unternehmen
- Maßnahmen zur Standortentwicklung (Gewerbe, Industrie, Einzelhandel) und zum Standortmarketing
- Interne und externe Netzwerkarbeit
- Verwaltung des Zweckverbandes „Interkommunaler Gewerbepark A 96 Bad Wörishofen/Allgäu“ inkl. Erstellung des Haushalts und der Jahresabschlüsse

• Weitere Aufgaben nach Weisung der Stadtkämmerin

Ihr Anforderungsprofil:

• Abgeschlossenes Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d) oder erfolgreicher Abschluss des Beschäftigtenlehrgangs II
• Abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d), abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungswirt (m/w/d) oder erfolgreicher Abschluss des Beschäftigtenlehrgangs I, jeweils mit langjähriger Berufserfahrung
• Vorzugsweise fundierte Kenntnisse der kommunalen Finanzwirtschaft, insbesondere im Neuen Kommunalen Finanzwesen (NKF) und in der Betriebswirtschaftslehre der öffentlichen Verwaltung
• gute EDV-Kenntnisse (Windows, MS-Office) und vorzugsweise praktische Erfahrungen mit dem Anwendungsprogramm von Infoma (New Systems kommunal)
• Engagierte und selbständige Arbeitsweise
• Teamgeist, serviceorientiertes und bürgerfreundliches Auftreten

Wir bieten Ihnen:

• Einen Arbeitsplatz „wo andere Urlaub machen“ mit hervorragender Infrastruktur für Ihre Familie und Ihre Freizeitaktivitäten
• Bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch besonders flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelungen
• Ein motiviertes Team
• Ein vielseitiges Aufgabengebiet mit weitgehend selbständiger Bearbeitung
• Eine Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) in der Entgeltgruppe E 9c.
• Eine Übernahme von Beamtinnen und Beamten bis zur Besoldungsgruppe A10
• sonstige öffentliche Sozialleistungen (Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung).

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis spätestens 19.08.2019 an:

Stadtverwaltung Bad Wörishofen
Personalstelle
Bgm.-Ledermann-Str. 1
86825 Bad Wörishofen
per E-Mail (Anlagen im PDF-Format) an: bewerbung@bad-woerishofen.de

Bei Fragen zum Aufgabengebiet können Sie sich an die Stadtkämmerin (Frau Ullrich), Tel. 08247/9690-60 wenden. Für alle anderen Fragen steht Ihnen die Personalstelle, Tel.: 08247/9690-33 oder -34 gerne zur Verfügung.

Datenschutzhinweise

Stadtverwaltung Bad Wörishofen

Postanschrift

Postfach 16 63

86819 Bad Wörishofen

Hausanschrift

Bgm.-Ledermann-Str. 1

86825 Bad Wörishofen

Telefon 0 82 47/96 90-0

Telefax 0 82 47/96 90-89

rathaus@bad-woerishofen.de