http://www.bad-woerishofen.de
DRUCKVERSION
Rathaus Westfront (© Medienagentur Donath : Donath )

Was erledige ich wo?

Förderbescheid für Bad Wörishofen

Aus den Händen von Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder konnte Bürgermeister Gruschka am Dienstag in München einen Zuwendungsbescheid für den Breitbandausbau in Höhe von 603.669 Euro entgegen nehmen. Mit 290 von 340 Gemeinden befinden sich in Schwaben 85 Prozent im Förderverfahren. „Dank den Fördermaßnahmen des Freistaates konnten wir sowohl im Stadtgebiet als auch in den Ortsteilen eine schnellere Internetverbindung bereitstellen“, freut sich Gruschka. „In der heutigen Zeit ist ein schnell funktionierendes Internet vor allem für Geschäftsleute unerlässlich.“ Das Engagement der Kneippstadt auf dem Gebiet des Breitbandausbaus sei besonders lobend erwähnt worden.
Bayernweit engagieren sich bereits über 92 % (1.900) aller Kommunen im Förderverfahren. Mit den in München neu übergebenen Bescheiden können schon 710 Kommunen mit einer Gesamtfördersumme von mehr als 255 Millionen Euro in den Breitbandausbau starten. Allein bei den bisher im Ausbau befindlichen Projekten werden über 6.000 km Glasfaserleitungen verlegt. „Mit unserem bundesweit einmaligen Förderprogramm von 1,5 Milliarden Euro bis 2018 bringen wir ganz Bayern an das schnelle Netz. Jede Gemeinde erhält eine Ausfahrt von der Datenautobahn“, kündigte Söder an.

Stadtverwaltung Bad Wörishofen

Postanschrift

Postfach 16 63

86819 Bad Wörishofen

Hausanschrift

Bgm.-Ledermann-Str. 1

86825 Bad Wörishofen

Telefon 0 82 47/96 90-0

Telefax 0 82 47/96 90-89

rathaus@bad-woerishofen.de