http://www.bad-woerishofen.de
DRUCKVERSION
Rathaus Westfront (© Medienagentur Donath : Donath )

Was erledige ich wo?

Zwergerlbergwerk (© Anna Schluifelder : Anna Schluifelder )

Spendenübergabe Zwergerlbergwerk

Das „Zwergerlbergwerk“ auf dem Bad Wörishofer Weihnachtsmarkt am Kurhaus erfreut jedes Jahr viele Kinder. Aber auch Erwachsene sind fasziniert von dem einfachen, aber schönen Angebot. Dabei können die Kinder in einem umgebauten Bauwagen hübsche kleine Edelsteine aus handgefertigten Gipsplatten klopfen. Klaus Ulm richtet diese Platten seit vielen Jahren ehrenamtlich her. Er ist auch derjenige, der jedes Jahr Sponsoren und Unterstützer zusammenbringt. Hans Kania und Marie-Luise Vorwerk zum Beispiel spendeten die Edelsteine, ein Dank geht außerdem an Rudolf Karl und Marianne Karban für ihre Spenden. Der Betriebshof der Stadt kümmert sich um Aufbau und Wartung des Wagens, die Veranstaltungsabteilung des Kur- und Tourismusbetriebes um die Integration in das Weihnachts- und Marktprogramm.
Betreuer des „Bergwerks“ waren erneut die Familien von St. Justina, unterstützt von den Ministrantinnen und Ministranten unter der Leitung von Gemeindereferent Filip Bäder und Katja Moser.
Der Erlös des „Bergwerks“, insgesamt 700 Euro, geht in diesem Jahr an Ursula Glanz. Die Bad Wörishofenerin engagiert sich in vielfältiger Weise für die Kneippstadt. Sponsor Hans Kania ist es ein Anliegen, die Arbeit von Ursula Glanz und ihr großes Engagement in der Musikarbeit mit den Kindern Bad Wörishofens darzustellen. Ursula Glanz ist Lehrerin an der Pfarrer-Kneipp-Grund- und Mittelschule und leitet dort zwei Arbeitsgemeinschaften „Flöte für Anfänger“ und „Instrumentalgruppe der Grundschule“. Darüber hinaus studiert sie privat u.a. Krippenspiele mit Kindern ein, umrahmt verschiedenste Anlässe und Veranstaltungen musikalisch - zum Beispiel den großen Festakt zur 950-Jahr-Feier der Stadt im vergangenen Jahr - und leitet auch den alljährlichen Sebastianstag im Kurtheater - der den passenden Rahmen für die Scheckübergabe darstellte.
Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka überreichte zusammen mit „Zwergerl-Bergwerk-Chef“ Klaus Ulm an Ursula Glanz den großen Spendenscheck und bedankte sich herzlich.
Er sprach seinen Dank außerdem den engagierten Helferinnen und Helfern des Zwergerlbergwerks aus - Klaus Ulm, Filip Bäder und Katja Moser - und überreichte ein kleines Präsent. Sein Dank galt zudem den Sponsoren Hans Kania und Marie-Luise Vorwerk.

Details

Datum: 01.02.18

Stadtverwaltung Bad Wörishofen

Postanschrift

Postfach 16 63

86819 Bad Wörishofen

Hausanschrift

Bgm.-Ledermann-Str. 1

86825 Bad Wörishofen

Telefon 0 82 47/96 90-0

Telefax 0 82 47/96 90-89

rathaus@bad-woerishofen.de