http://www.bad-woerishofen.de
DRUCKVERSION
Rathaus Westfront (© Medienagentur Donath : Donath )

Was erledige ich wo?

Rettungstreffpunkte im Stadtgebiet

Das Amt für Ernährung, Landwirtshaft und Forsten in Mindelheim hat für das Stadtgebiet Rettungstreffpunkte bestimmt, die einen schnelleren Einsatz der Rettungskräfte bei Einsätzen im Wald ermöglichen.
Trotz aller Fortschritte beim Arbeitsschutz kommt es bei Forstarbeiten in Bayern zu einer großen Anzahl oft schwerer Unfälle mit lebensbedrohlichen Verletzungen. Meist ist es schwierig, den Unfallort ohne genaue Ortskenntnisse zu finden. Deshalb wurden jetzt Rettungstreffpunkte vereinbart, wo der Melder auf die Rettungskräfte wartet und diese dann zum Unfallort leitet.
Im Stadtgebiet Bad Wörishofen gibt es folgende Rettungstreffpunkte:

Einmündung Waldweg Richtung Katzenhirn an der B18 bei St. Anna
Osterlauchdorf Richtung Hartenthal, Waldparkplatz Haltestelle Kurbähnle
Schöneschach Richtung Bad Wörishofen am Parkplatz Walderlebnispfad
Reiterhof nördlich von Untergammenried am Moosbergrundweg
Parkplatz am Waldrand östlich von Frankenhofen
Straße Kirchdorf nach Katzenhirn, Feldweg nach Norden nahe Firma Strobel
Haupteingang Gelände Reit- und Fahrverein Bad Wörishofen nahe Staatsstraße
Busstation „Café Jagdhäusl“ im Wörishofer Wald
Bad Wörishofen, Schlingener Straße, Parkplatz „Pestacker“ Ost
Stockheim, Parkplatz neben Wertachbrücke Ost
Freibad Bad Wörishofen, Parkplatz Kasse 2
Waldrand Ost am Moosbergrundweg von Schlingen nach Untergammenried
Feldweg nahe Ausfahrt Staatsstraße, Schlingen Süd
Stadel am Feldweg nordöstlich Dorschhausen Richtung Tannenbichl
Straße Dorschhausen-Altensteig, Abzweigung Schöneschach
Landgasthof Jägersruh

Details

Datum: 22.03.16

Stadtverwaltung Bad Wörishofen

Postanschrift

Postfach 16 63

86819 Bad Wörishofen

Hausanschrift

Bgm.-Ledermann-Str. 1

86825 Bad Wörishofen

Telefon 0 82 47/96 90-0

Telefax 0 82 47/96 90-89

rathaus@bad-woerishofen.de